ONLINE ANMELDESYSTEM für die tageweise Betreuung im Lockdown – Zur Anmeldung

Hier kommen Sie zur KUNST+WERK GALERIE

Schließen

Umstellung Distance Learning Update 27.11.20


Update - Freitag, 27.11.2010 11.10 Uhr

Liebe Eltern!
Liebe Schülerinnen!

Offene Schulen waren unser Ziel, aber wir müssen zu Kenntnis nehmen, dass die Gesundheit jetzt oberste Priorität hat. 

Ab Dienstag 17. November 2020 bis einschließlich 6. Dezember 2020 wird Fernunterricht im Distance Learning mit Microsoft Teams (Aufgaben, Chat, Datenaustausch) angeboten! Die Schule ist nicht geschlossen, sondern nur auf Fernunterricht umgestellt! Im Heimunterricht wird grundsätzlich das Gelernte wiederholt, geübt und gefestigt! 

Uns als Bildungseinrichtung war es wichtig, dass die Schüler*innen in der 1. Woche des Lockdowns behutsam im Distance Learning unterstützt werden und somit die grundlegende Arbeit mit "Teams" festigen. Darum die Priorisierung der Hauptfächer! Die positiven Rückmeldungen der Eltern und Kinder bestätigen unsere behutsame Vorgangsweise.

Ab Montag, 23.11.2020 erfolgt nun in den Nebengegenständen ebenfalls eine Aufgabenstellung über Teams und ein Zusatzangebot für die kreativen, musischen, sozialen und bewegungsorientierten Fächer auf der Startseite unserer website www.nmsnwk.at. 

Der Lehrstoff in D, M und E und etwaige Fragen dazu können ab der 2. Woche - den Niveaugruppen individuell angepasst - auch mit Videotelefonie vermittelt oder besprochen werden! Das Angebot liegt aber im Ermessen des Lehrers und muss mit den Kindern im Vorhinein abgestimmt werden, da es immer noch große Unterschiede in der Ausstattung der Hardware zu Hause gibt! Außerdem wollen wir ihre Kinder nicht stunden- oder sogar tagelang vor den Bildschirmen binden. 

Die zusätzlichen Angebote auf der Homepage ermöglichen Ihren Kindern den Alltag zu Hause durch kreative, musische, soziale und bewegungsorientierte Hilfestellungen abwechslungsreicher zu gestalten! Nützen Sie diese Chance!

Bei Fragen kontaktieren Sie ausnahmslos die Klassenvorstände und die jeweiligen Gruppenlehrer. Diese sind Ihre Ansprechpartner und koordinieren mit mir Ihre Anliegen!! DANKE!!!

Dir. Thomas Baumgartner


Schularbeiten und Tests werden auf die Zeit nach dem Lockdown verschoben! Die Mitarbeit im Lockdown (Distance Learning) ist für die sichere Leistungsbeurteilung notwendig!

Alle Kinder, die zu Hause betreut werden können, sollen im verschärften Lockdown unbedingt zu Hause bleiben! 
Im Bezirk Rohrbach haben wir immer noch die meisten Covid 19 Infizierten !!!! 
Es wird aber aus gesundheitlichen Gründen nochmals appelliert, dass SchülerInnen nur noch in Ausnahmefällen in die Schule kommen sollen!!!


ONLINE ANMELDESYSTEM für eine tageweise Betreuung im Lockdown:

Für die tageweise Anmeldung einer Betreuung ist ein ONLINE ANMELDESYSTEM auf der Startseite unserer Homepage www.nmsnwk.at installiert. Danke an Hr. Rad Daniel  - Fa. powerflash online solutions!

Die Schule ist ab 7:15 Uhr geöffnet. Die Betreuung durch Pädagogen ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7:40 Uhr  bis 15.50 Uhr Uhr eingerichtet. Am Freitag endet die Betreuung um 12.20 Uhr.

Richtlinien zur Betreuung in der Schule: 

Bitte melden Sie Ihr Kind nur zur Betreuung in der Schule an, wenn es wirklich notwendig ist! 

Um die virologische Situation in den Griff zu bekommen, ist es derzeit notwendig, so viele Kontakte wie möglich zu vermeiden. 

Die Anmeldung zur Betreuung muss rechtzeitig bis spätestens 19.00 Uhr am Vortag erfolgen! 

Da auch für die Betreuung die notwendige Anzahl an LehrerInnen eingeteilt werden muss, ist diese Vorlaufzeit unbedingt notwendig! Ist Ihr Kind nicht rechtzeitig angemeldet, kann es aus organisatorischen Gründen nicht betreut werden. 

Alle SchülerInnen, die zur Betreuung in die Schule kommen, müssen alle notwendigen Schulsachen mitnehmen (D, E, M, …),  

um eine sinnvolle Arbeit zu ermöglichen. Für den Fall, dass die Kinder früher mit ihren Arbeiten fertig sind, empfiehlt es sich ein Buch oder sonstiges Material mitzubringen.  


Die Lage ist nur miteinander zu bewältigen. Sie brauchen keine Angst zu haben. Die nächsten 3 Wochen verlangen von uns allen noch einmal eine gemeinsame, pflichtbewusste und ruhige Vorgangsweise. Nur so können wir schnell wieder einen geregelten, gewohnten Alltag zurückgewinnen! 

Weiters kann ich Ihnen versichern, dass unser Team alles unternimmt, um Ihre Kinder gut zu betreuen. Ich weiß aber auch, dass Sie natürlich große erzieherische Herausforderungen zu bewältigen haben.

 

DANKE für Ihre gute Mitarbeit. Wir schaffen das gemeinsam!
Alles Gute - gesund und "negativ" bleiben!!!!

 

Dir. Thomas Baumgartner 

 

 

 

 

 

 




back to Top